Anmeldeformular Workshops

Anmeldung

A.E.R.o.Ballet® Workshops 2012

 

Bitte fülle das Anmeldeformular in Druckbuchstaben aus und schicke dieses unterschrieben an:

A.E.R.o.Ballet® Dipl. Cécile Sydow, Buchenkamp 90, 22359 Hamburg, Deutschland

 

Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende/n Workshop/s an:

 

________________________________________________________________

________________________________________________________________

________________________________________________________________

______________________________________

Die AGBs habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie.

 

Herr ( ) Frau ( )

Vorname und Name:________________________________________________

Straße: __________________________________________________________

Postleitzahl, Ort:___________________________________________________

Land: ______________________________________

Telefon: ____________________________________

Email: _____________________________________

 

Bitte Zutreffendes ankreuzen:

( ) Ich überweise pro Wochenende 199 Euro

( ) Ich überweise pro Wochenende 179 Euro

 

Zu überweisender Gesamtbetrag beträgt: Euro _____

 

Wichtiger Hinweis:

Der Teilnahmeplatz ist erst nach Zahlungseingang verbindlich zugesichert. Überweisungen mit Namen und Verwendungszweck Workshop A.E.R.o.Ballet 2012’’: Deutschland: Cécile Sydow, HASPA, Kontonr. 1022777658, BLZ 20050550. UstNr.: 50/243/00295. Eine Anmeldebestätigung wird schnellstmöglich zugesandt.


Anmelde- und Teilnahmebedingungen:

Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben. Ein Platz ist gesichert bei Übergabe oder Zusendung des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars UND Überweisung des Gesamtbetrages auf das oben genannte Konto. Sollte eine Ratenzahlung vereinbart worden sein, sollte die erste Rate überwiesen werden. Achtung: Ein Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor dem Ausbildungsbeginn wird eine Stornierungsgebühr von 45 Euro (inkl. MwSt.) erhoben. Bei einem späteren Rücktritt oder einem Nichterscheinen zum ersten Ausbildungswochenende ist die gesamte Ausbildungsgebühr zu entrichten. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei Vorlage eines Attests. Alternativ zum Rücktritt kann jederzeit eine Ersatzperson benannt werden. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Gebühren. Jede/r TeilnehmerIn trägt die volle Verantwortung für sich selbst, seine/ihre Erlebnisse und seine/ihre Handlungen innerhalb und außerhalb des Seminars und stellt die Ausbildungsleiterin sowie AssistentInnen von allen Haftungsansprüchen frei. Jede/r TeilnehmerIn haftet für die von ihm/ihr im Zusammenhang mit der Veranstaltung verursachten Sach- und Personenschäden in vollem Umfang.

Durch meine Unterschrift bestätige ich, oben genannte Anmelde- und Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und erkenne sie hiermit an.

 

Ort/Datum:_____________________________Unterschrift:____________